Freitag, 18. April 2014

Stundenglas

Ein weiteres Drechselwerk von mir.

Letztes vorhandenes Einzelstück. Unverkäuflich.

Hatte vor 1989 etwa 100 Stück davon gefertigt.

Material Eiche.

Der Zollstock im Bild dient zum Größenvergleich.

Die Gläser hatte ich von einem Jena'er Instrumentenglasbläser anfertigen lassen.

Gefüllt sind sie mit feinem Weferlinger Quarzsand, so wie er in der Glasherstellung als Rohstoff eingesetzt wird.

Das Stundenglas
Feinster Sand umhüllt von Glas
Standgehäus aus ehern Eichnem Holz
Rieselt lautlos ohne Unterlaß Traum und Zeit dahin 

zählt Sekunden um Sekunden
Käptn, Seemann, Fahrensmann

kamen Heil durch Es Zuhause an 
Halt den Lauf der Zeit nicht auf
Leb und lieb, nimm und gib
Schau nicht auf das Stundenglas
gib deinem Leben Sinn
nutz die Gunst der Stunden
Einst kommt der Sensenmann

hält den Lauf der Zeit für unterbunden
[© by Hans-Joachim Seiffert Alias @powerHaSe]


Habe noch einige Gläser bekommen, die sind zwar etwas kleiner, aber damit werde ich nochmal eine kleine Neuauflage fertigen.
Noch in diesem Jahr soll mein Atelier, das ich nach meinem Umzug 2010 immer wieder vernachlässigt hatte, endlich fertig werden.

Suchergebnisse